Category Flatterball

Talentschmiede Portugal

Die Porto Fans mussten die Meldung wohl oder übel hinnehmen, als offiziell verkündet wurde, dass ihr großer Held Hulk für 55 Millionen Euro (transfermarkt.de) zu Zenit St. Petersburg wechseln würde. Lange Zeit war es klar, dass der brasilianische Stürmer den Verein verlassen würde. Es wurde über Wochen spekuliert, wohin Hulk wechseln würde und für wie viel Geld. Das war vor dieser Saison. Ein bekanntes Szenario, welches nicht nur der FC Porto kennt, sondern viele portugiesische Mannschaften können ein Lied davon singen. Fast im Transferperiodentakt wechseln Spieler für horrende Summen in Europas Spitzenligen und werden dort zu Weltstars.  Doch ausgebildet wurden sie alle in Portugal. In der Liga Zon Sagres.

Bemerkenswert ist dabei, dass die Verluste von Topspielern Jahr für Ja...

Read More

Spannend ist es in der Mitte

europa league
flickr.com twicepix

flickr.com twicepix

Zugegeben, in der Mitte wird es spannend ist etwas ungenau ausgedrückt, schließlich kämpfen sechs Teams in der Bundesliga um den vierten Platz. Doch schaut man sich die Tabelle etwas genauer an, so ist der Kampf vorne um die Meisterschaft gar kein Kampf mehr sondern ein müdes hinterherlaufen der anderen Mannschaften. Genauso müde ist der es hinten im Abstiegskampf, obwohl das drittbeste Rückrundenteam Augsburg noch ein bisschen Hoffnung schöpft. Und genau dazwischen, in der Mitte eben, wird um die Teilnahme an der Championsleague Qualifikation und die Europa League Plätze gekämpft.

Wie viele Teams denn nun im Kampf um das internationale Geschäft mitkämpfen, kann man nicht so genau sagen...

Read More

Player to watch: Henrikh Mkhitaryan

Ein Albtraum für jeden Fußballkommentator und Gegenspieler. Ein Traum für jeden Fußballbegeisterten und Mitspieler. Henrikh Mkhitaryan ist der erste armenische Fußballstar. Noch nie war ein armenischer Fußballspieler so gut und begehrt. Noch nie hatte Armenien einen so großen Hoffnungsträger für das eigene Land gefunden. Der für Kommentatoren schwer auszusprechende Mkhitaryan begeistert nicht nur Armenien, sondern ganz Europa schaut auf das Ausnahmetalent.

Henrikh Mkhitaryan begann seine Fußballerkarriere bei dem armenischem Erstligisten FC Pyunik. Bei dem 13-maligen armenischen Meister bestritt der offensive Mittelfeldspieler sein erstes Spiel bei den Profis mit bereits 17 Jahren...

Read More

Bayerns heutiger Gegner Arsenal vorgestellt

Arsneal

Zum Achtelfinalhinspiel Arsenal gegen Bayern beleuchten wir die Anfangself der Londoner. Die Mannschaft wird wohl in einem 4-2-3-1/4-3-3 System auflaufen. Die kommende Aufstellung ist nur voraussichtlich und aus unseren Überlegungen heraus entstanden und bis jetzt in keinem Punkt offiziell. Egal welche Aufstellung, Arsenal ist nach dem FA-Cup Aus am vergangen Wochenende gefordert, da die Championsleague der einzige Wettbewerb ist, indem Arsenal noch die Chance auf einen Titel besitzt. Ein Sieg für den in der Kritik stehende Arsène Wenger ist Pflicht.

Voraussichtliche Aufstellung: Szczesny – Sagna, , Mertesacker, Koscielny, Vermaelen – Diaby, Wilshere, Santi Cazorla – Walcott, Podolski – Giroud

Die Nummer 1

Wojciech Szczęsny ist die unumstrittene Nummer 1 im Tor von Arsenal Londo...

Read More

Der Job Linienrichter

SurfGuard
Benjy Wetherall

Benjy Wetherall

Jeder kennt es. Sitzend auf dem Sofa sieht man sich die vierte Zeitlupe an, grafisch unterlegt mit einer weißen Linie auf dem Spielfeld. Zum Ergebnis kommend, dass der Linienrichter eine Fehlentscheidung getroffen hat. Ob es doch nur gleiche Höhe war, oder doch die berühmte Schuhspitze im Abseits stand. Egal.

Natürlich ist man sich bewusst, dass der Linienrichter diese Hilfsmittel nicht zur Verfügung hat. Aber irgendwie sind die Männer mit der Fahne in der Hand für den Job auch ausgebildet und verdienen immerhin in der ersten Bundesliga 1,800 € pro Spiel. Dafür könnte man auch ein übermenschlich gutes Auge verlangen und wenig Fehlentscheidungen...

Read More
Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Next