Category Allgemein

Player to watch: Henrikh Mkhitaryan

Ein Albtraum für jeden Fußballkommentator und Gegenspieler. Ein Traum für jeden Fußballbegeisterten und Mitspieler. Henrikh Mkhitaryan ist der erste armenische Fußballstar. Noch nie war ein armenischer Fußballspieler so gut und begehrt. Noch nie hatte Armenien einen so großen Hoffnungsträger für das eigene Land gefunden. Der für Kommentatoren schwer auszusprechende Mkhitaryan begeistert nicht nur Armenien, sondern ganz Europa schaut auf das Ausnahmetalent.

Henrikh Mkhitaryan begann seine Fußballerkarriere bei dem armenischem Erstligisten FC Pyunik. Bei dem 13-maligen armenischen Meister bestritt der offensive Mittelfeldspieler sein erstes Spiel bei den Profis mit bereits 17 Jahren...

Read More

Bayerns heutiger Gegner Arsenal vorgestellt

Arsneal

Zum Achtelfinalhinspiel Arsenal gegen Bayern beleuchten wir die Anfangself der Londoner. Die Mannschaft wird wohl in einem 4-2-3-1/4-3-3 System auflaufen. Die kommende Aufstellung ist nur voraussichtlich und aus unseren Überlegungen heraus entstanden und bis jetzt in keinem Punkt offiziell. Egal welche Aufstellung, Arsenal ist nach dem FA-Cup Aus am vergangen Wochenende gefordert, da die Championsleague der einzige Wettbewerb ist, indem Arsenal noch die Chance auf einen Titel besitzt. Ein Sieg für den in der Kritik stehende Arsène Wenger ist Pflicht.

Voraussichtliche Aufstellung: Szczesny – Sagna, , Mertesacker, Koscielny, Vermaelen – Diaby, Wilshere, Santi Cazorla – Walcott, Podolski – Giroud

Die Nummer 1

Wojciech Szczęsny ist die unumstrittene Nummer 1 im Tor von Arsenal Londo...

Read More

Player to watch: Michel Bastos

Julien Haler
flickr.com: Julien Haler

flickr.com: Julien Haler

Er wurde als Ersatz für den abgewanderten Lewis Holtby geholt. Michel Fernandes Bastos, brasilianischer Mittelfeldspieler, kommt aus Frankreich von dem Rekordmeister Olympique Lyon. Schalke 04 leiht ihn zwei Jahre bis 2014 aus, besitzt in beiden Jahren auch eine Kaufoption. Michel Bastos als ein Mann für die Zukunft, oder als kurzfristiger Lückenfüller für Holtby?

Seine beste Zeit hatte Bastos in der Saison 2008/2009, als er noch bei dem französischen Klubs OSC Lille spielte. 29 Scorerpunkte in 41 Spielen sprechen für sich. Zuvor hatte es der Linksfuß schon einmal in Europa versucht. Mit 18 Jahren wechselte er aus Brasilien zu Feyenoord Rotterdam in die Eredivisie...

Read More

Der Job Linienrichter

SurfGuard
Benjy Wetherall

Benjy Wetherall

Jeder kennt es. Sitzend auf dem Sofa sieht man sich die vierte Zeitlupe an, grafisch unterlegt mit einer weißen Linie auf dem Spielfeld. Zum Ergebnis kommend, dass der Linienrichter eine Fehlentscheidung getroffen hat. Ob es doch nur gleiche Höhe war, oder doch die berühmte Schuhspitze im Abseits stand. Egal.

Natürlich ist man sich bewusst, dass der Linienrichter diese Hilfsmittel nicht zur Verfügung hat. Aber irgendwie sind die Männer mit der Fahne in der Hand für den Job auch ausgebildet und verdienen immerhin in der ersten Bundesliga 1,800 € pro Spiel. Dafür könnte man auch ein übermenschlich gutes Auge verlangen und wenig Fehlentscheidungen...

Read More

Der Tag an dem die Tatsachenentscheidung starb

Flanke. Schuss. Kurzes Zögern. Dann der Pfiff. Der Zeigefinger zum Punkt. Die Hand zur Hosentasche. Rote Karte. Aufgebrachte Dortmunder. Dann die Zeitlupe. Fehlentscheidung.

Ein Samstag. Der achte Dezember. Borussia Dortmund hatte am 16. Spieltag der Fußball Bundesliga Wolfsburg zu Gast. Für Dortmund lief das Spiel nach Plan. Eine frühe Führung zu Hause durch Marco Reus. Doch in der 36. Minute sollte sich das Blatt zugunsten von den Wölfen wenden. An der linken Strafraumgrenze lupft Diego den Ball dem startenden Vieirinha in den Lauf. Dieser passt ihn per Direktabnahme in die Mitte zu Mittelstürmer Bas Dost. Ebenfalls per Direktabnahme schießt dieser auf das leere Tor...

Read More
Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 Next